Kontakt

Unsere Beratungsstellen im Vogelsbergkreis befinden sich aufgrund der großen Fläche an 2 Standorten. Sie finden uns in Lauterbach und Alsfeld. Nachfolgend stellen wir uns Ihnen persönlich vor und hoffen, dass wir
Sie in Ihrem Anliegen unterstützen können.

 

 

 

 

EUTB Beratungstelle Lauterbach

Königsberger Str. 8
36341 Lauterbach
Tel.: 06641/ 9783264
Mail: info@eutb-vb.de
Unser Büro in Lauterbach finden Sie HIER

 

Die Beratungsstelle in Lauterbach ist für den südlichen Teil des Vogelsbergkreises sowie westliche Gemeinden des Landkreises Fulda zuständig. Dazu gehören: Freiensteinau, Grebenhain, Herbstein, Lauterbach, Lautertal, Schlitz, Schotten, Ulrichstein und Wartenberg sowie Bad Salzschlirf, Großenlüder und Hosenfeld.

Hierfür ist eine Teilhabeberaterin tätig. Andrea Schmidt ist Heilerzieherin und Systemische Beraterin. Sie sammelte während ihrer über 20-jährigen beruflichen Tätigkeit Erfahrungen, u.a. in der Jugendhilfe, der beruflichen Rehabilitation und Eingliederungshilfe. Zudem bringt sie mehrjährige Erfahrungen in leitender Funktion in der ambulanten und stationären Behindertenhilfe mit ein. Sie verfügt über spezielle Erfahrungen im Umgang mit Diabetis Typ 1.


EUTB Beratungsstelle Alsfeld

Fulder Tor 4
36304 Alsfeld
Tel.: 06631/ 8026718
info@eutb-vb.de
Unser Büro in Alsfeld finden Sie HIER

 

Die Beratungsstelle in Alsfeld ist für den nördlichen Teil Vogelsbergkreises sowie die südlichen Kommunen des Schwalm-Eder-Kreises zuständig. Dazu gehören: Alsfeld, Antrifttal, Feldatal, Gemünden, Grebenau, Homberg, Kirtorf, Mücke, Romrod und Schwalmtal sowie Ottrau, Schrecksbach und Neukirchen. Hier ist ein Teilhabeberater tätig.

Berthold Sommer hat Erziehungswissenschaften und Sozialmanagement studiert. Erfahrungen und Kompetenzen sammelte er in unterschiedlichen Funktionen in den Bereichen Gemeinwesenarbeit, arbeitswelt-bezogene Jugendsozialarbeit, Projektarbeit mit langzeitarbeitslosen Menschen, in Werkstätten für behinderte Menschen, Inklusionsbetrieben sowie Verbandsarbeit. Er verfügt über langjährige und spezifische Erfahrungen auf dem Gebiet der beruflichen Rehabilitation und der Teilhabe am Arbeitsleben.

Vergrößern
Kontraste