Online-Veranstaltung: Tagesseminar Autismus am 07.11.2020

Tagesseminar Autismus als Online-Veranstaltung für Hessen und die Rhein-Main-Region!

Sa., 7.11.2020

Seminar 10.00 bis 16.00 Uhr zusammen mit Meike Miller, Ergotherapeutin

Zielgruppen: Fachkräfte aus Pädagogik, Therapie, Medizin etc., selbst betroffene Menschen und Angehörige, alle Interessierten

Inhalte:
• Autismus: Ursachen, typische Auffälligkeiten und Hilfen; Leben mit Autismus und dem Asperger-Syndrom
• Schwierige Lebenssituationen und Krisen in Schule, Beruf, Freizeit, Wohnen, Freundschaft und Alltag;   Autismus und die Corona-Pandemie
• Diagnostik und Differentialdiagnostik, Psychotherapie und sonstige Hilfen
• Möglichkeiten der Ergotherapie: lebenspraktische Unterstützung
• Autismus und Wahrnehmung – Besonderheiten und Hilfen.

 

Auf vielfachen Wunsch hin werden wir schwerpunktmäßig für diese Region nochmals eine Veranstaltung anbieten und aufgrund der aktuellen Situation als Online-Seminar veranstalten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Teilnahme ist sehr einfach, man erhält vor der Veranstaltung einen Zugangslink, den man nur anklicken muss. Man muss dafür kein Programm herunterladen.
Die Teilnahme ist möglich per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone.

Genaue Instruktionen werden wir zusammen mit dem Link versenden, aber es ist wirklich leicht, auch wir als Nicht-Experten auf diesem Gebiet haben das gut hinbekommen. Wir werden dennoch bereits eine Stunde vor dem eigentlichen Beginn online sein und beim Einloggen unterstützen, damit bei allen Teilnehmern rechtzeitig alles funktioniert.

Neben den Referaten gibt es auch die Möglichkeiten, eigene Fragen zu stellen. Im Anschluss senden wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung und umfangreiche Service-Materialien. Im Anschluss an das Seminar gibt es für Interessierte die Möglichkeit, sich in einem Videochat noch über Fragen und Anliegen auszutauschen. Hierfür wird ein separater Zugangslink zur Verfügung gestellt.

Fortbildung:

Veranstaltung ist mit 7 Punkten für Ärzte und Psychotherapeuten zertifiziert. Für Ergotherapeuten werden 6 Fortbildungspunkte vergeben, die auf der Teilnahmebescheinigung vermerkt sind. 

Teilnahmegebühr:
Menschen mit Autismus und Angehörige: 70,– Euro
Fachkräfte und alle Interessierten: 80,– Euro

Referentinnen:
Meike Miller, staatl. anerkannte Ergotherapeutin, SI-Therapeutin, Coach
Dr. Christine Preißmann, Ärztin für Allgemeinmedizin und Psychotherapie, Asperger-Autistin

Informationen und Anmeldung unter Ch.Preissmann@gmx.de

Vergrößern
Kontraste